Natur Ernteland Spaltenstein, Kloten
Ein Ort zum Geniessen, Verweilen und Ruhn...

Beerenkulturen
Im Natur Ernteland finden Sie eine beinahe endlose Vielfalt an Beeren! Unter anderem sind dies: Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Taybeeren, Heidelbeeren, Japanische Weinbeeren, Johannisbeeren, Gojibeeren, Sanddorn, Trauben, Maibeeren usw.

Ende Mai, Anfangs Juni startet jeweils die Erntesaison mit den Erdbeeren, dieser Zeitpunkt ist aber natürlich sehr vegetationsabhängig. Im Anschluss daran werden die ersten Himbeeren reif und auch die Johannisbeeren lassen nicht mehr lange auf sich warten, es folgen Stachelbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren und viele mehr. Im Spätsommer und Herbst werden dann noch die Wildfrüchte wie z.B. Kornelkirschen, Holunder, Sanddorn, oder Hagebutten reif. So gibt es vom Frühjahr bis in den späten Herbst hinein fast immer etwas zu ernten. Saisontabelle

Erdbeeren

Die Erdbeeren im Natur Ernteland haben den Ruf, die besten weit und breit zu sein. Bei der Sortenwahl hatten Geschmack der Beeren und Robustheit der Pflanzen erste Priorität. Die Sorte «Wädenswil 6» ist besonders aromatisch und schmeckt etwas nach Walderdbeeren. Diese Beeren sollten rasch genossen oder aber zu herrlicher Konfitüre verarbeitet werden.

Taybeeren
Sie sind eine Kreuzung Brombeere und Himbeere. Die Früchte haben die Farbe von Himbeeren, die Form der Brombeeren und schmecken irgendwie dazwischen.

Gojibeeren

Die Blüten der Gojibeere sind einzigartig schön und auch die leuchtend orangen Früchte sind eine wahre Augenfreude. Diese haben einen eher herben Geschmack und eignen sich als Vitaminbombe am besten im Müesli.

Sanddorn

Der Sanddorn kann im Spätsommer geerntet werden. Auch diese Beeren sind eine regelrechte Vitaminbombe, schmecken säuerlich und eignen sich besonders für Desserts.